Hauptinhalt

Initiativen | 14.02.2024 | 15:34

„Aktion unVERZICHTbar“ heuer zum 20. Mal

„Du bist mir wichtig“, das ist das Motto der diesjährigen „Aktion unVerzichtbar“. Von Aschermittwoch, 14. Februar, bis Karsamstag, 30. März, wird die Bevölkerung dabei zu mehr Achtsamkeit und Menschlichkeit aufgerufen.

Auch der Südtiroler Sanitätsbetrieb unterstützt die gemeinschaftliche Aktion von Forum Prävention, Caritas, Katholischem Familienverband, deutschem und ladinischem Schulamt und der Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste.

Im Rahmen der Aktion gibt es zahlreiche Initiativen: von der Verteilung von Postkarten und Plakaten über die Veröffentlichung von Posts in den sozialen Medien bis hin zum Start mehrerer Projekte, an denen sich auch einige Mittel- und Oberschulen mit einem eigenen Workshop beteiligen. Mit einer starken Botschaft möchte man für mehr Unterstützung und Menschlichkeit sensibilisieren, nicht nur in der eigenen Familie, am Arbeitsplatz und im Freundeskreis, sondern in der gesamten Gesellschaft. All dies hat zum Ziel, sich den Mitmenschen gegenüber achtsam zu verhalten, Unterschiede zu respektieren und somit jegliche Form von Diskriminierung zu bekämpfen.

Dazu braucht es eigentlich nicht viel: Achtsamkeit, Respekt und Hilfsbereitschaft genügen - Werte, die in unserer Leistungsgesellschaft oft durch Unachtsamkeit, Ignoranz, und Egoismus verdrängt werden. Schon kleine Gesten, wie das Versenden einer netten Postkarte an einen lieben Menschen, den wir schon lange nicht gehört haben oder jemandem in einem schwierigen Moment nahe zu sein, können das Herz berühren.

Genauere Informationen zu den Initiativen dieser 20. Ausgabe der „Aktion unVerzichtbar“ gibt es hier.

(RL/VS)

Hinweis

Ab 15. Februar 2023 wird der neue Dienst "News-Abo" aktiviert. Ab diesem Tag wird der aktuelle Dienst nicht mehr funktionieren.

Um weiterhin die "News", sprich Mitteilungen der Kommunikationsabteilung des Südtiroler Sanitätsbetriebes zu erhalten, abonnieren Sie diese bitte, indem Sie die Vorlage auf folgender Internetseite ausfüllen: https://www.sabes.it/de/news-via-e-mail


Andere Mitteilungen dieser Kategorie